Neue Wege in der Behandlung chronisch kranker Patienten

Unser Angebot

Die Medizin macht Jahr für Jahr immense Fortschritte. Dennoch machen sich schon heute drei große medizinische Herausforderungen bemerkbar, die in den nächsten Jahrzehnten unübersehbar werden: chronischer Schmerz als Volkskrankheit, Störungen der psychischen Gesundheit und schließlich das Problem von Mehrfacherkrankungen im Alter.

Das Algesiologikum nimmt sich dieser drei großen Themen an. Mit unseren Kompetenzen in einem interdisziplinären Team wird Ihre Gesundheit zur Expertensache.

Die bestmögliche Therapie unserer Patienten kann nur über einen fachübergreifenden Ansatz gewährleistet werden. Auf dieser Basis können unsere Spezialisten mit anerkannter Kompetenz und langjähriger Erfahrung unseren Patienten mehr Lebensqualität, Flexibilität und Mobilität verschaffen und die Chance zur Rückkehr ins Berufsleben geben.

Ihre Ansprechpartner

Algesiologikum MVZ GmbH
Praxis
Telefon: +49 89 452445-10
Fax:        +49 89 452445-411
Algesiologikum Tagesklinik für Schmerzmedizin
Teilstationäre Schmerztherapie
Telefon: +49 89 452445-30
Fax:        +49 89 452445-420
Algesiologikum - Klinik für Schmerzmedizin Maxvorstadt
Diakoniewerk München-Maxvorstadt
Telefon: +49 89 2122-821
Fax:        +49 89 2122-822
Algesiologikum - Abteilung für interdisziplinäre Schmerztherapie Harlaching
Krankenhaus für Naturheilweisen München-Harlaching
Telefon: +49 89 62505-659
Fax:        +49 89 62505-660
Algesiologikum - Interdisziplinäres Zentrum für Schmerztherapie Vilsbiburg
Krankenhaus Vilsbiburg
Telefon: +49 8741 6040-01
Fax:        +49 8741 6040-02
Algesiologikum MVZ Fürth - Zentrum für Schmerzmedizin
Praxis
Telefon: +49 911 979222-0
Fax:        +49 911 979222-10

Kontakt

Tel.: +49 89 452445-10
Fax: +49 89 452445-411

mvz(at)algesiologikum.de
Alle Kassen, BG und Privat

Seit Oktober 2016

Algesiologikum Tagesklinik für Schmerzmedizin
Anmeldung unter 089 452445 30 oder tagesklinik@algesiologikum.de