Neue Wege in der Behandlung chronisch kranker Patienten

Dr. Tamina E. Brinkschmidt

Fachärztin für Anästhesiologie,
Spezielle Schmerztherapie,
Akupunktur, Psychotherapie, Psychoanalyse

 

Seit Juli 2010 leitet Frau Dr. Brinkschmidt als Chefärztin die Abteilung für Interdisziplinäre Schmerztherapie im Krankenhaus für Naturheilweisen in München-Harlaching und ist zugleich ambulant im Zentrum für Schmerzmedizin im Algesiologikum MVZ München tätig.  

Beruflicher Werdegang

1980 - 1987

Studium der Humanmedizin, Universität Heidelberg 1985/1986 Studienaufenthalt in den USA als Austauschstipendiatin 1987 Medizinisches Staatsexamen, Promotion

1988

Amerikanisches Staatsexamen 

1988 - 1993

Anästhesiologische Facharztausbildung an der Universitätsklinik-Klinik Heidelberg und an der der Ludwig-Maximilians-Universität in München  

1993

Facharztanerkennung als Anästhesistin

11/1993 - 1/1995

Auslandsaufenthalt in London/Großbritannien, dreimonatige Hospitanz im Pain Management Departement des National Hospital for Neurology and Neurosugery/Queens Square 

1995 - 2000

Oberärztin in der Klinik für Anästhesiologie der Ludwig-Maximilians-Universität

1/1999 - 5/2000

Schmerztherapeutische Ausbildung in der Schmerzambulanz Klinikum Großhadern

2000 - 2010

Leiterin der Tagesklinik für Schmerztherapie, Städtisches Klinikum München, Klinikum Neuperlach 

Seit Juli 2010

Chefärztin Abteilung für Interdisziplinäre Schmerztherapie; Krankenhaus für Naturheilweisen Ambulante Tätigkeit im Algesiologikum Medizinisches Versorgungszentrum 

Sonstige berufliche Qualifikationen

  • 2003 Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie
  • Juli 2005 Weiterbildungsbefugnis „Spezielle Schmerztherapie“
  • 2005 Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • 2006 Zusatzbezeichnung Psychotherapie
  • 2009 Zusatzbezeichnung Psychoanalyse 

Berufspolitische Angaben

  • seit 2003 Prüferin und Fachberaterin Bayerische Landesärztekammer für Spezielle Schmerztherapie
  • 2004 - 2010 Vorstandmitglied der Arbeitsgemeinschaft schmerztherapeutischer Einrichtungen in Bayern (ASTiB)
  • seit 2009 Mitglied in der ad hoc Kommission Multimodale interdisziplinäre Schmerztherapie der Deutschen Schmerzgesellschaft 

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Multimodale Schmerztherapie
  • Medikamentöse Schmerztherapie
  • Medikamentenentzug
  • Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen und psychischen Belastungen
  • Behandlung von psychosomatischen Schmerzbildern
  • Kopfschmerzbehandlung
  • Ambulante Betreuung von Patienten mit chronischen Schmerzen
  • Psychotherapie (tiefenpsychologisch fundiert) 

Publikationen

  • Neumeier S, Brinkschmidt T, Jensen U (2003) Ein noch seltenes Kopfschmerzsyndrom: SUNCT. Schmerz 17:142-145
  • Brinkschmidt T, Bettzüche D, Medikamentöse Therapie von Tumorschmerzen, Ärztliche Praxis Urologie 2007
  • T. Brinkschmidt, S. Neumeier So umgehen Sie die Opioidtoleranz MMW - Fortschritte der Medizin 2011; 153 (36): 46-48 Zeitschrift: MMW - Fortschritte der Medizin, 2011/36
  • Arnold B, Brinkschmidt T, Casser HR, Gralow I, Irnich D, Klimczyk K, Müller G, Nagel B, Pfingsten M, Schiltenwolf M, Sittl R, Söllner W (2009) Multimodale Schmerztherapie – Konzepte und Indikationen. Schmerz 23:112-120
  • Casser HR, Arnold B, Brinkschmidt T, Gralow I, Irnich D, Klymczyk K, Nagel B, Pfingsten M, Sabatowski R, Schiltenwolf M, Sittl R, Söllner W (2013) Interdisziplinäres Assessment für die multimodale Schmerztherapie: Indikationen und Leistungsumfang. Schmerz 27(4):363-370
  • Nagel B, Pfingsten M, Brinkschmidt T, Casser HR, Gralow I, Irnich D, Klimczyk K, Sabatowski R, Schiltenwolf M, Sittl R, Söllner W, Arnold B (2012) Struktur- und Prozessqualität multimodaler Schmerztherapie – Ergebnisse einer Befragung von schmerztherapeutischen Einrichtungen. Schmerz (26)6:661-669
  • Multimodale Schmerztherapie für die Behandlung chronischer Schmerzsyndrome – Ein Konsensuspapier der ad-hoc-Kommission Multimodale Schmerztherapie der Deutschen Schmerzgesellschaft zu den Behandlungsinhalten B. Arnold, T. Brinkschmidt, H.- R. Casser, A. Diezemann, I. Gralow, D. Irnich, U. Kaiser, B. Klasen, K. Klimczyk, J. Lutz, B. Nagel, M. Pfingsten, R. Sabatowski, R. Schesser, M. Schiltenwolf, D. Seeger, W. Söllner Publikation im Schmerz im Frühjahr 2014 
Dr. Tamina Brinkschmidt, Fachärztin für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie, Chefärztin, Krankenhaus für Naturheilweisen, Algesiologikum MVZ, München

Kontakt Klinik

Krankenhaus für Naturheilweisen
Algesiologikum - Abteilung für Interdisziplinäre Schmerztherapie
Station 2, 2. OG
Seybothstr. 65
81545 München

Tel.: 089 62505-659
Fax: 089 62505-660
www.kfn-muc.de

Kontakt Praxis

Algesiologikum MVZ München - Zentrum für Schmerzmedizin
Heßstr. 22
80799 München

Tel.: 089 452445-10
Fax: 089 452445-411
mvz-muc(at)algesiologikum.de
www.algesiologikum.de/mvz-muc

Kontakt Praxisfiliale

Algesiologikum MVZ - Zentrum für Schmerzmedizin
Filiale in der Neurochirurgie Innenstadt München
Tal 16
80331 München

Terminvereinbarung: 089 452445-10