Neue Wege in der Behandlung chronisch kranker Patienten

Algesiologikum - Interdisziplinäres Zentrum für Schmerztherapie Vilsbiburg

Am 06. April 2010 eröffnete das Krankenhaus Vilsbiburg in Kooperation mit Algesiologikum eine Abteilung für interdisziplinäre Schmerztherapie unter der Leitung von Dr. Hans-Helmut Gockel. Die Abteilung verfügt über 20 Betten.

In interdisziplinärer Zusammenarbeit wird im Krankenhaus Vilsbiburg die für die Patienten jeweils beste therapeutische Alternative gesucht. Für die Patienten steht ein Team aus erfahrenen Spezialisten verschiedener Fachbereiche bereit. Jede Form von Schmerzen lässt sich mit der richtigen Therapie unter fachkundiger Anleitung behandeln und lindern.

Im interdisziplinären Zentrum für Schmerztherapie Vilsbiburg bieten wir Ihnen unter anderem medizinische und psychologische Schmerztherapie, Physiotherapie, medizinische Trainingstherapie und Schulung der Körperwahrnehmung.

Schmerztherapieteam

Ärztinnen/ Ärzte:

  • Dr. Johanna Franz
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Dr. Hans-Helmut Gockel, Chefarzt
    Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin, Intensivmedizin

Psychologen (m/w)

Bewegungstherapeutinnen/ Bewegungstherapeuten:

Speziell geschulte Pflegekräfte auf der Station

Kontakt

Krankenhaus Vilsbiburg
Krankenhausstr. 2
84137 Vilsbiburg

Anmeldung: +49 8741 60-4001
Station: +49 8741 60-4002
Fax: +49 8741 60-4010

schmerztherapie(at)lakumed.de
www.lakumed.de

Leitung